FGTN-1

(Nr. 60000FGTN1)

Mit unserer flexiblen Tischbohreinheit FGTN-1 in Kombination mit dem Steuergerät MVT-2 und der Bohrspindel FM-4 können präzise Bohr-und Fräsvorgänge durchgeführt werden.
In der Spindelaufnahme können auch Bohrspindeln mit einem Durchmesser bis zu max. 22 mm anderer Hersteller eingespannt werden.
Diese Tischbohreinheit wird bevorzugt bei der Bearbeitung von Leiterplatten eingesetzt.

Vorteile

  • Höhenverstellbar
  • Flexibler Gelenkarm wird mechanisch fixiert
  • Schnelle Höhenfixierung durch Feststellschraube
  • Tiefeneinstellung über Micrometerschraube
  • Tischplatte mit Spannnutenaufnahme
  • Standfestigkeit durch hohes Eigengewicht
  • Geringe Vibrationsübertragung durch gedämpfte Gummifüße

Technische Daten

  • Fräsarm 3 D
  • Bohrhub 18 mm
  • Tiefeneinstellung mit Mikrometerschraube
  • Maße: L 220 x B 170 x H 240-300 mm
  • Gewicht: 6 kg

Lieferumfang

  • Frästisch FGTN-1
  • Individuelle Aufnahmebuchse für Laborturbine oder Bohrspindel
  • Inbusschlüssel
  • Bedienungsanleitung

Datenblatt

Vorteile Technische Daten Lieferumfang Datenblatt
Vorteile
Technische Daten
Lieferumfang
Datenblatt
Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

MVK-line GmbH

Degerser Straße 28
30974 Wennigsen

 

Tel:+49 5103 - 70499-0
E-Mail:info(at)mvk-line.de

Ihr Ansprechpartner